LEIPZIG-Gohliser Schloesschen
LEIPZIG-Gohliser Schloesschen
LEIPZIG-Gohliser Schloesschen oben
LEIPZIG-Gohliser Schloesschen oben
LEIPZIG-Gohlis_Zoofenster_47_620px
LEIPZIG-Gohlis_Zoofenster_47_620px
LEIPZIG-Gohlis_Michaeliskirche_66_620px
LEIPZIG-Gohlis_Michaeliskirche_66_620px
LEIPZIG-Gohlis_Nordplatz_65_620px
LEIPZIG-Gohlis_Nordplatz_65_620px
LEIPZIG-Gohlis_Nordplatz2_64_620px
LEIPZIG-Gohlis_Nordplatz2_64_620px
LEIPZIG-Gohlis_Rosental_46_620px
LEIPZIG-Gohlis_Rosental_46_620px
LEIPZIG-Gohlis_Schillerhaus_69_620px
LEIPZIG-Gohlis_Schillerhaus_69_620px
LEIPZIG-Gohlis_29_620px
LEIPZIG-Gohlis_29_620px
LEIPZIG-Gohlis_Campus_28_620px
LEIPZIG-Gohlis_Campus_28_620px

 

Gohlis

Der Stadtteil Gohlis grenzt nördlich an das Leipziger Zentrum und zählt seit jeher zu den beliebtesten und begehrtesten Wohnvierteln der Stadt. Gohlis-Süd war ursprünglich ein Villenviertel, in das sich neu gebaute oder stilvoll sanierte Mehrfamilienhäuser harmonisch einfügen. Dieser exklusive Stadtteil zeichnet sich durch seine sehr gute Infrastruktur aus. Zur hohen Lebensqualität tragen auch die Nähe zum Rosental und zum Leipziger Zoo bei – verbunden durch das Zoo-Schaufenster ins Rosental hinein.

Das Rosental ist, als Teil des Leipziger Auenwaldes, eine historische Parkanlage mit einem großen Netz an Fuß- und Fahrradwegen, mit Spielplätzen, herrlichen Liegewiesen und einem Rodelberg im Winter. Einen guten Überblick über den Park verschafft der Aufstieg auf den 20 m hohen Aussichtsturm auf dem sog. „Scherbelberg“; von dort blickt man auch geradewegs auf den Turm des Gohliser Schlösschens.

Standort Leipzig